Zur Unternehmensseite

Regionalleitung der Region Trier

Zwei Regionalleiter übernehmen in der Region Trier gemeinsam die Verantwortung für die Vernetzung und Steuerung aller BBT-Einrichtungen in der Region Trier mit über 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hierzu gehören die Seniorenzentren in Trier und Alf, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier, die Medizinischen Versorgungszentren in Trier und Saarburg mit ihren Zweigpraxen sowie die Einrichtungen der Barmherzige Brüder Schönfelderhof.

Die Regionalleitung ist der BBT-Geschäftsführung mit Sitz in Koblenz gegenüber verantwortlich. Aufgabe der beiden Regionalleiter ist es, die strategischen und operativen Unternehmensziele und -strategien der regionalen Einrichtungen zu erarbeiten, die Vernetzung und Zusammenarbeit der Einrichtungen der Region Trier sicherzustellen und die Entwicklung der Region und der Versorgungsangebote vor Ort insgesamt auf die Zukunft auszurichten.

Die BBT-Gruppe ist mit mehr als 100 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.

Sekretariat

Claudia Gores
Sekretariat Regionalleitung der Region Trier

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.