Zur Unternehmensseite

Herzlich willkommen im seniorenzentrum der barmherzigen brüder trier

Unser Haus

Mit 73 Wohn- und Betreuungsplätzen verwirklichen wir ein modernes Pflege- und Betreuungskonzept, bei dem stets die Persönlichkeit des einzelnen Menschen im Mittelpunkt steht. Das christliche Werteverständnis der Nächstenliebe ist für uns die wichtigste Grundlage unseres Handelns.

Unsere Leistungen

Wir betreuen pflegebedürftige Menschen sowohl in der Lang- und Kurzzeit- als auch in der Tagespflege. In unserer Dementenwohngruppe haben wir den Rahmen für die optimale Betreuung gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen geschaffen.

Einschränkung der Besuchsregelungen

Die angestiegenen Fallzahlen der letzten Tage in unserer Region und der Stadt sowie unter anderem in einem Alten- und Pflegeheim in Trier veranlassen uns, unsere Besuchsregelungen vorübergehend wieder einzuschränken. Um eine generelle Schließung des Seniorenzentrums der Barmherzigen Brüder Trier und ein Besuchsverbot zu vermeiden, ist die aus dem Frühsommer bekannte Regelung wieder in Kraft getreten. Demnach sind Besuche nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit dem Wohnbereich möglich. Es gilt, dass jeder Bewohner einen oder zwei Besucher am Tag, allerdings nur jeweils eine Person zum vereinbarten Termin, für eine Stunde empfangen kann (1-1-1). Pro Wohnbereich dürfen täglich maximal fünf Besuche gleichzeitig stattfinden. Vor dem Betreten der Einrichtung klingeln Sie zum vereinbarten Besuchstermin bitte am Haupteingang, der aus Sicherheitsgründen geschlossen ist. In der gesamten Einrichtung, eischließlich der Bewohnerzimmer, ist ein Mundschutz zu tragen.

Die Besuche von Angehörigen sind jedoch nur unter Einhaltung klarer Schutzvorgaben möglich. Das Seniorenzentrum ist verpflichtet, deren Einhaltung durch die Besucher zu kontrollieren. Die detaillierten Vorgaben, welche unter anderem die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen betreffen, wurden den Angehörigen in einem persönlichen Schreiben mitgeteilt.

„Bei allem ist es uns wichtig, gut in Kommunikation mit den Angehörigen zu bleiben, damit wir gemeinsam die herausfordernde Situation für alle Beteiligten möglichst gut gestalten können“, so Markus Leineweber, Hausoberer. Die Heimleitung dankt ausdrücklich für das entgegengebrachte Verständnis und die darin zum Ausdruck kommende Unterstützung.

Bei uns leben

Es ist uns ein besonderes Anliegen, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich uneingeschränkt wohlfühlen. Das im Herzen der Stadt Trier gelegene Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder Trier verfügt über 63 Einzel- sowie fünf Doppelzimmer, die auf drei Wohnbereiche verteilt sind.

Pflegephilosophie

Die Bewohner werden in ihrer Autonomie gefördert - ihnen wird zu Unabhängigkeit und Wohlbefinden verholfen. Im Rahmen der Pflegeprozessplanung orientieren wir uns am Pflegemodell von Monika Krowinkel "Pflege als fördernder Beziehungs- und Problemlösungsprozess".

AHA! Corona-Update

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Coronavirus.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.