Das Erlebniskochbuch - Biographien und Rezepte

Gemeinsam mit der Kinder- Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. hat das Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder in Trier ein Projekt gestartet, das den Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen fördern soll. Herausgekommen ist dabei ein Erlebniskochbuch mit unterschiedlichen Biografien und Lieblingsrezepten.


Alt und jung gemeinsam - wir bewegen was!

Als der Palais e.V. und das Trierer Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder vor eineinhalb Jahren die Idee hatten, ein Projekt zum Austausch zwischen jungen alleinerziehenden Müttern und Senioren aus dem Altenheim ins Leben zu rufen, ahnte sicherlich noch niemand, was für ein kreatives "Nebenprodukt" dabei entstehen würde.
Zunächst ging es den Initiatoren darum, die unterschiedlichen Generationen miteinander vertrauter zu machen.
Gespräche über den Problemumgang mit der Situation als Alleinerziehende früher und heute standen im Mittelpunkt. Wöchentliche Treffen im Seniorenzentrum gaben den jungen Müttern die Möglichkeit, mit älteren - häufig ehemals auch alleinerziehenden Frauen - in Kontakt zu kommen, öffneten aber auch den alten Menschen einen Blick in die heutige Welt Alleinerziehender.
Ergebnis dieser Treffen sind zahlreiche Anekdoten sowie lustige aber auch ernste Geschichten aus dem Leben der Frauen.
Das Austauschen von Rezepten war eine weitere Idee innerhalb des Projekts. In einem Erlebniskochbuch kann man sich nun die Kombination aus Rezepten und Biografien ansehen.


Erfolg beim Wettbewerb "Sei ein Futurist"

Bei dem Wettbewerb "Sei ein Futurist" für nachhaltige Projekte gewann das Trierer Projekt damit 1.000 Euro. Mit diesem Geld des von der deutschen Unesco-Kommission und der dm-Drogeriemarktkette ausgelobten Wettbewerbs, kann die Arbeit der beiden Initiatoren und das Projekt nun weiter unterstützt werden, wie auch durch den Verkaufserlös.
 

Offizielle Buchpräsentation am 25. Februar 2010

Die offizielle Buchpräsentation findet am Donnerstag, 25. Februar 2010 um 20:15 Uhr in der Mayerschen Buchhandlung (Kornmarkt 3, 54290 Trier) statt. Dabei besteht Gelegenheit, Teilnehmerinnen des Projekts persönlich kennen zu lernen und einige der im Buch vorgestellten Köstlichkeiten vor Ort zu probieren. Fachlich wird die Veranstaltung eingerahmt durch einen Vortrag von Prof. Dr. Dieter Ferring, Université du Luxembourg, der aktuelle Forschungsergebnisse zur Beziehung der Generationen untereinander darstellen wird.
»GRETA & GABY« … Ein Buch für alle Generationen und einmal mehr ein Beweis dafür, dass junge und alte Menschen mehr Gemeinsamkeiten haben, als man gemeinhin glaubt!
Das Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder Trier und der Palais e.V. laden zu dieser Veranstaltung herzlich ein! Der Eintritt ist frei.


 

Pressekontakt

Pressesprecherin
Anne Britten

Telefon: +49 (0)651 208-2105
Telefax: +49 (0)651 208-1176

E-mail: presse@bk-trier.de
Erlebniskochbuch

Das Erlebniskochbuch hat einen Umfang von 84 Seiten und ist Ende Oktober 2009 erschienen.
Erhältlich ist es sowohl beim Palais e.V. in Trier, im Seniorenzentrum und Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und ab Februar 2010 auch in der Mayerschen Buchhandlung - zum Preis von 9,95 Euro.

Die Buchproduktion wurde unterstützt durch die Werbeagentur Nottar, Wasserbillig - Partner des Trierer Engagementtags TAT Trier: Aktiv im Team